Johann Caspar Kerll (1627-1693)

Capriccio sopra il cucu

Johann Caspar von Kerll war von 1656 bis 1674 Leiter der Münchner Hofkapelle und des Opernhauses, das damals am Salvatorplatz lag. Wie der Name schon sagt basiert “Capriccio sopra il Cucu” auf dem Kuckucksruf, der über 200 Mal zu hören sein wird.